Klinikum Oldenburg | Medizinischer Campus Universität Oldenburg

Klinikum Oldenburg AÖR



Termine

Osteopathie - Was ist das?

VERANSTALTUNGSHINWEISE | Vortrag

Termin(e): Mittwoch, 17.01.2018, 19:30 - 21:00 Uhr
Veranstaltungsort: Kinikum Oldenburg, Gesundheitshaus (Gebäude rechts vom Haupteingang)
Referent(en): Jan Bönecke, HP, BSc Osteopathie, BAO, Klinikum Oldenburg
Ansprechpartner/in: Fortbildungsreferat
Telefon: 0441/403-2274
Telefax: 0441/403-3360
E-Mail: reil.waltraud@klinikum-oldenburg.de
Gebühr: keine

Informationsveranstaltung

Osteopathie stellt den Zusammenhang zwischen der Erkrankung eines Menschen und einer Beeinträchtigung der Beweglichkeit und Struktur des Skeletts, der Gelenke, Muskeln, Sehnen, Bänder und Faszien her. Sie hilft unter anderem bei Kopfschmerzen, Verdauungsbeschwerden, Rückenschmerzen, aber auch nach akuten Verletzungen zur Wiederherstellung der physiologischen Funktionen.

Im Rahmen des Informationsabends stellt Herr Bönecke Ihnen die Osteopathie genauer vor und beantwortet gerne Ihre Fragen. Das Klinikum Oldenburg bietet Ihnen auch die Möglichkeit einer osteopathischen Behandlung an. Herr Bönecke steht Ihnen dazu zu bestimmten Sprechzeiten zur Verfügung (Termine unter Tel. 0441 403-2630 bzw. -2631).

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


Klinikum Oldenburg | Medizinischer Campus Universität Oldenburg